Gemeinschaftsübung der Feuerwehren um Mengerschied

Am 14.10.17 fand in Mengerschied eine Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
statt. Angenommen wurde eine Brandentwicklung im Sporthaus Mengerschied mit einer vermisster Person. Die Feuerwehr Mengerschied alarmierte daraufhin die Feuerwehren der umliegenden Ortschaften. Tiefenbach rückte mit einem Angriffstrupp zur Personenrettung vor, während die übrigen Feuerwehren die Wasserversorgung zunächst von einem Hydranten, später ab einer Entnahmestelle am Kindergarten aufbauten. Abschließend gab es eine Manöverkritik über die sehr gelungene Übung, mit gemütlichem Beisammensein im Feuerwehr-Geräteraum im Gemeindehaus Mengerschied.