Fischereigenossenschaft Brühl- und Lametbach

Am Mo., 14.11.16, 20.00 Uhr findet im Gemeindehaus Tiefenbach, Gemeinderaum eine Versammlung der Fischereigenossenschaft des

Gemeinschaftlicher Fischereibezirk
Brühl- und Lametbach

statt, zu der alle Fischereigenossen eingeladen werden.

Der "Gemeinschaftliche Fischereibezirk Brühl- und Lametbach" umfasst den Brühlbach innerhalb der Gemarkungen Tiefenbach, Sargenroth, Ravengiersburg und Mengerschied, sowie den Lametbach innerhalb der Gemarkung Mengerschied.

Fischereigenosse ist gem. § 29 Landesfischereigesetz jeder Eigentümer eines Ufergrundstückes an dem vorstehend beschriebenen Fischereibezirk. Es besteht hier eine sogenannte Zwangsmitgliedschaft. Jedes Mitglied der Genossenschaft kann sich durch eine andere, mir schriftlicher Vollmacht versehene volljährige Person vertreten lassen. Ein Bevollmächtigter darf nicht mehr als zwei Fünftel aller Stimmen vertreten.

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Neuwahl Fischereivorstand
3. Verwendung Fischereipacht
4. Optionserklärung Umsatzsteuer
5. Verschiedenes

55471 Tiefenbach, den 20.10.2016

Klaus Imig
Fischereivorsteher


Foto: H. Suchardt, Lametbach am Bahndamm-Tunnel