„Wilde” Klänge zur Mengerschieder Kerb



Am Samstag, den 28.10. wird die Band WILD SOX zu Gast sein auf der Mengerschieder Kerb.
Vier wilde Kerle, dazu einmal geballte Frauenpower, sowie Faszination und Spaß am Musikmachen.

Mit ihrer ganz besonderen Handschrift und perfektem Zusammenspiel stehen Classic Rock – Coversongs ganz oben auf der Repertoireliste.

Sie sind längst nicht mehr nur bekannt in der Nahe-Region sondern auch auf dem Hunsrück – zuletzt auf dem Mühlenrock Open Air Simmertal oder Kneipennacht in Kastellaun, oder gar als Vorband eines Auftrittes von TheBossHoss.
Bekannt sind die Jungs und das Mädel aus einigen anderen Projekten und sind im Nahe-Land zuhause.
  • Sabrina Böß
  • Danijel Kuhar
  • Alexander Linß
  • Thorsten Wahl
  • Oliver Dillenkofer

überzeugen durch Ihr präzises Zusammenspiel und mehrstimmigem Gesang, sowie der Liebe zur Musik.

Wer also Lust hat auf gute alte handgemachte Rockmusik, der sollte sie nicht verpassen.
Eingestimmt wird die Band am Samstag durch zwei Vorbands.

Um 20 Uhr beginnt die Band "Gravitea" mit Cover-Rock/Pop der aktuellen Charts,
im Anschluss folgen "Pocket Rock" mit ihrem Debüt und Akustik-Rock Songs.

Wer im letzten Jahr dabei war erkennt einen Teil der dreiköpfigen Band wieder.

Denn Markus Rüdesheim und Sabrina Böß standen bereits im letzten Jahr schon in Mengerschied auf der Bühne.

Ergänzt durch Pascal Schmidt bilden die drei stimmlich-musikalisch einen schönen Ohrenschmauß.

Die Kirmesgesellschaft Mengerschied lädt also wieder ein zu einem kompletten Kirmeswochenende,
mit Musikalischen Highlights. Bereits im letzten Jahr wurde die Kirmes wieder aufleben gelassen, mit Erfolg.

Ein guter Grund dieses Jahr also noch einen drauf zu setzen.