bitte u.g. veröffentlichen und gleichzeitig die Vorankündigung herausnehmen (wäre ja sonst doppelt). Bitte das Foto 4037 für rechts neben den Text verwenden

Vortrag über das Hospital San Carlos, Mexiko

Am 1. Februar hörten und sahen an den beiden Vortragsterminen um 15.00 Uhr und um 19.00 Uhr mehr als 100 Bürger/innen den Dia-Vortrag von Herrn Dr. Helmut Brandt-Pollmann.

Dr. Brandt-Pollmann war 2016 zusammen mit seiner Frau ein halbes Jahr ehrenamtlich am Hospital San Carlos in Altamirano in Mexiko tätig. Er stellte in seinem Vortrag Mexiko, die Region um das Hospital San Carlos und die Arbeit in dem kleinen Krankenhaus mit beeindruckenden Fotos dar. Die Armut in dieser Region ist groß und so hat das Hospital eine überaus wichtige Funktion in der Krankenversorgung für dort lebenden Menschen. Mit großem Beifall bedankten sich die Gäste bei Dr. Brandt-Pollmann, seiner Frau und Kurt Hammen, der die Veranstaltung organisiert hatte.

Wer das Hospital San Carlos unterstützen möchte, kann sich gerne an Kurt Hammen, Telefon 06765-7079 wenden. Er engagiert sich in dem eigens dafür gegründeten gemeinnützigen, deutschen Förderverein.

Weitere Infos zum Hospital finden Sie hier: www.hospitalsancarlos.org






































zum runterladen einfach mit der rechten Maustaste drauf klicken und "speichern unter" auswählen!