Mitteilung der Arbeitsgruppe 2030

Traumkonzert im Mengerschieder Rathaussaal

3 Jahre nach dem ersten Konzert in Mengerschied gab sich die "Königin der
Panflöte" Daniela de Santos die Ehre erneut ein Konzert zu geben, diesmal
unter dem Motto "Mut zu leben". Nach einigen vorangegangenen
organisatorischen Problemen in der Gemeinde, hatte die Künstlerin sich
entschieden, selbst als Veranstalterin nach Mengerschied zu kommen. Mit
organisatorischer Hilfe vor Ort durch Hans-Dieter Kade und die Mitglieder
der AG Mengerschied 2030 wurden beste Voraussetzungen für das Konzert
geschaffen. Die Gäste des Konzertabends im gut besetzen und festlich
ausgestalteten Rathaussaal wurden in ihren Erwartungen weit übertroffen.
Nach eröffnenden Worte von Rainer Marzahn der Konzertagentur Daniela de
Santos startete die Künstlerin. Mit choreografisch hervorragend aufgebauten
Konzert begeisterte Daniela de Santos. Einfühlsam erzählte sie Ihre Vita und
versah jeden Lebensabschnitt mit einer dazu passenden Melodie auf einer
ihrer 4 Panflöten. Jede der Panflöten ist eine Besonderheit, so sind 3
Panflöten aus edlem Holz wie z. B. Rosenholz und eine Panflöte speziell
gefertigt aus Carbon-Glasfaser. Letztere wurde vor Fertigstellung mit 5000
Swarowski Celestine-Kristallen bestückt und ist einzigartig auf der Welt.
Daniela de Santos gab ihr den Namen CELESTINA. Moderne Welthits bestimmten
den 1. Teil des Konzertes und führten zu stürmischen Applaus. In der Pause
konnten sich die Gäste dann im kleinen Rathaussaal an Stehtischen einen
Imbiss oder ein Getränk gönnen, was der örtliche Bäcker in gewohnter bester
Manier anbot. Teil 2 des Konzertes enthielt weitere Welthits, Operetten-,
Film- und Musicalhits (z. B. Don't cry for me Argentina oder Time to say
Goodbye). Als Daniela de Santos als Zugabe all Ihr Können als Panflöten -
Virtuosin in den Zuschauerreihen zeigte, waren die Gäste restlos begeistert
und huldigten stehend Applaus. Allenfalls hörte man nur Lob und die Meinung,
dass dieses Konzert noch besser war als das Konzert im Jahr 2013. Im
Anschluss konnten alle Gäste Souvenirs der Künstlerin erwerben und sich ihr
Autogramm holen oder auch Fotos Daniela de Santos machen. In Mengerschied
war das letzte Konzert des Sommer- und Herbstprogramms unter dem Motto "Mut
zu leben". Am 25. Nov. 2016 startet Daniela de Santos Ihr Programm
"Weihnachtsträume" in der Marktkirche in Neuwied.








casapietra


buergerfest

Pressebericht aus der Hunsrücker Zeitung
dds_konzert
dds_konzert
dds_konzert



Pressebericht aus dem Amtsball der Vg Simmern
dds_konzert
dds_konzert
dds_konzert