Die Chroniken der Gemeinde Mengerschied

Mengerschied hat 2 Bürger, die sich mit der Geschichte Ihres Heimatdorfes befasst und jeweils ein Buch erstellt haben. Das sind im einzelnen Herr Gustav Schellack, der das Buch " Mengerschied - Chronik eines Hunsrückdorfes" geschrieben hat, sowie sein Sohn, Dr. Fritz Schellack, der unter Mitarbeit weiterer Mengerschieder Bürgerinnen und Bürgern im Auftrag der Gemeinde die "Fotochronik Mengerschied" herausgegeben hat.

Diese beiden Bücher können sie einzeln oder auch im Paket zusammen käuflich erwerben.

Die "Chronik eines Hunsrückdorfes", herausgegeben von der Gemeinde Mengerschied im Jahre 1984, 308 Seiten, fester Einband

Preis:   15,- Euro

Die "Fotochronik Mengerschied", herausgegeben im Auftrag der Gemeinde im Jahre 1998, 272 Seiten, fester Einband

Preis:   25,- Euro


Für die Bestellung senden Sie bitte eine Mail an:
Gemeindeverwaltung