Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die erste Fortschreibung des Dorferneuerungskonzepts von 1987 ist fertig und wurde vom Gemeinderat am 10.07.17 einstimmig, ohne Enthaltung beschlossen.

Wir danken allen, die sich aktiv in die Erarbeitung dieses umfangreichen Werks eingebracht haben ganz herzlich!

Nur durch diese Mithilfe konnte dem Konzept "Leben" einhaucht und die vielen theoretischen Ausführungen mit dem praktisch Möglichen verbunden werden.

Möge das Dorferneuerungskonzept in den nächsten Jahren eine gute Hilfe bei der Entwicklung unseres Dorfes Mengerschied sein!

Mengerschied, 13. Juli 2017

Hardy Maurer, 1. Beigeordneter
Heinz Steffen, Beigeordneter
Hagen Suchardt, Beigeordneter

Erläuterungsbericht zum Dorferneuerungskonzept




Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Planungsbüro Stadt-Land-plus aus Boppard-Buchholz ist durch den Gemeinderat beauftragt, die Bürgerschaft in der Weiterentwicklung und Erneuerung unseres Dorfes Mengerschied zu unterstützen.

Dabei sind Sie als Mengerschieder Bürgerin bzw. Bürger einbezogen, in dem Sie herzlich eingeladen sind, Ihre Ideen und Vorschläge zur Dorfentwicklung einzubringen.

Dies kann Kritik darüber sein, was nicht gut läuft oder unbedingt geändert werden müsste. Das kann aber auch Lob auf Gutes sein, auf welches sich dann aufbauen lässt. Oder haben Sie ggf. ganz neue Ideen?

Ziel ist die Fortschreibung des Dorferneuerungskonzepts als langfristiger Entwicklungsrahmen für die Zukunft unseres Dorfes Mengerschied.

Wichtig ist uns dabei, dass alle Schritte der Dorfentwicklung von allen Mengerschiedern "gemeinsam" gestaltet werden.

"Gemeinsam" bedeutet hierbei: Alle Privatleute (Kinder, Jugendliche, Familien, Mittlere und Ältere), alle Gewerbetreibende, alle Vereine und Initiativen sowie der Gemeinderat als gewählter Bestandteil der gesamten Bürgerschaft - nicht als "der Problemlöser".

Um das große Thema "Dorferneuerung" besser bearbeiten zu können, haben sind Arbeitskreise gebildet:

  • AK 1 Baustruktur und Verkehr
  • AK 2 Tourismus, Freiraum und Treffpunkte
  • AK 3 Dorfgemeinschaft, Soziales und Miteinander
  • AK 4 Kinder und Jugendliche
Sie sind herzlich eingeladen in den Arbeitskreisen jederzeit mitzuwirken.

Sie brauchen an den vorhergehenden Arbeitskreis-Treffen nicht teilgenommen haben. Sie können jederzeit "einsteigen" und mitmachen.

Gemeinsam mit Ihnen allen wollen wir die zukünftige Entwicklung von Mengerschied gestalten!

Machen Sie bitte mit!

Ihr Engagement für die Zukunft von Mengerschied!

Hardy Maurer, 1. Beigeordneter
Heinz Steffen, Beigeordneter
Hagen Suchardt, Beigeordneter