Ev. Kirchengemeinde Sargenroth-Mengerschied
Wahl der Mitglieder des Presbyteriums

Eine Vorstellung der Kandidaten findet in der Kirchengemeinde-Versammlung im Anschluss an den Gottesdienst statt:

Ev. Kirche Tiefenbach
Sonntag, 17. November 2019
9.30 Uhr

Am 1. März 2020 werden die Mitglieder des Presbyteriums der Ev. Kirchengemeinde Sargenroth-Mengerschied für die nächsten 4 Jahre neu gewählt.

Jeder, der Mitglied der Ev. Kirchengemeinde ist, kann Wahlvorschläge einbringen. Wenden Sie sich dazu bitte an:

Gemeindebüro:
Daniela Adamus-Müller
Hauptstraße 47
55471 Sargenroth
Tel.: 06761-4595
Mail: sargenroth@ekir.de

Pfarrer Gottfried Heß
Erlenweg 14
55469 Simmern
Tel.: 06761-3166
Mail: gottfried.hess@ekir.de

Pfarrerin im Probedienst Katharina Dolinger
Am Südhang 6
55469 Riegenroth
Tel.: 06766-9899569
Mail: katharina.zirfass@ekir.de

Wählbar ist jeder, der Mitglied der Ev. Kirche und zwischen 18 Jahre und 75 Jahre alt ist.

Was macht ein Presbyter, eine Presbyterin?

Mitglieder des Presbyteriums sind die ehrenamtlichen Presbyterinnen und Presbyter, die Pfarrerinnen und Pfarrer und die gewählten Mitarbeitenden. Sie üben den Dienst der Leitung in gemeinsamer Verantwortung aus.

Das Presbyterium leitet die Kirchengemeinde: Es entscheidet, in welche Richtung sich die Gemeinde entwickelt. Dazu trifft sich das Presbyterium regelmäßig, um Beschlüsse zu fassen. Konkret geht es dabei z.B. um Mitarbeitende und Veranstaltungen, den Haushalt der Gemeinde und ihre Gebäude. Möglich ist auch die Mitarbeit in weiteren Ausschüssen auf Gemeinde- oder Kirchenkreisebene In vielen Gemeinden übernehmen Presbyterinnen und Presbyter auch Lektorendienste im sonntäglichen Gottesdienst, helfen bei der Austeilung des Abendmahls oder beim Sammeln der Kollekten.

Das Presbyterium trägt die Mitverantwortung für die Seelsorge und die Gottesdienstgestaltung und ist gemeinsam mit den ehrenamtlich und beruflich Mitarbeitenden für das Gemeindeleben verantwortlich. Die Gemeinde hat auch diakonische und gesellschaftliche Aufgaben. Auch hier entscheidet und unterstützt das Presbyterium. Damit all diese Aufgaben gelingen, sucht, beauftragt und fördert das Presbyterium geeignete Personen. Jede und jeder aus der Gemeinde ist eingeladen, dabei mitzumachen. Presbyterinnen und Presbyter werden in einem besonderen Gottesdienst in ihr Amt eingeführt.

Sieh auch hier:

https://youtu.be/loOj8EPsZnc