"Wohnbaugebiet Schatzgrube"

Die Gemeinde Mengerschied bietet Ihnen mit ihrem "Wohnbaugebiet Schatzgrube" attraktive Wohnbauplätze zum günstigen Preis von 60 €/qm, incl. der Erschließungskosten.

Die freien Bauplätze sind zwischen 604 qm und 832 qm groß und voll erschlossen.

Das Baugebiet liegt am Rande des Erholungs- und Wandergebiets Naturpark Soonwald-Nahe und ist von der A61-Autobahnabfahrt "Rheinböllen" in ca. 15 Pkw-Minuten erreichbar. Nach Koblenz und Mainz sind es ca. 40 Pkw-Minuten. Mit der Fertigstellung des Hochmosel-Übergangs Ende 2019 ist Trier und die BeNeLux-Region in weniger als 1 Stunde erreichbar und bietet somit eine erhebliche Verkürzung der Fahrzeit für Ihren Holland-Urlaub!

Der imposante Blick auf den ca. 600 m hohen Soonwald-Kamm, aus dessen Quarzit-Tiefen unser hervorragendes Trinkwasser herkommt, sowie ins herrliche Lamet-Tal, lässt die Herzen aller Natur- und Landschaftsliebhaber höher schlagen.

Gerade für Kleingewerbetreibende und Freiberufler ist unser Neubaugebiet Schatzgrube ideal, da ein Hochgeschwindigkeits-Internet-Anschluss mit bis zu 50 Mbit/s Download-Geschwindkeit verfügbar ist.

Familien finden mit dem modernen "Kindergarten Sonnenschein Mengerschied" (mit Wald-Gruppe) und der Grundschule Gemünden, die nur 3 km entfernt ist, ideale Voraussetzungen. Die Kreisstadt Simmern, die als Verwaltungszentrum der Region auch wichtiger Schulstandort für weiterführende Schulen ist (z.B. Realschule-Plus, Gymnasium und Wirtschaftsgymnasium), liegt nur 10 km entfernt.

Bauwillige können Grundstücke bei der Ortsgemeinde reservieren. Die Reservierung erfolg ausschließlich über ein Antragsformular, welches Sie zusammen mit den Reservierungsbedingungen und den Informationen zum Bebauungsplan hier auf unserer Website als PDF-Datei herunterladen können. Den Reservierungsantrag bitte beim Ortsbürgermeister oder bei einem der Beigeordneten einreichen.

  1. Antrag auf Grundstücksreservierung
  2. Bebauungsplan: Übersichtsplan mit freien Plätzen
  3. Bebauungsplan: Detailplan, Maßstab 1:500
  4. Bebauungsplan: Textliche Festsetzungen


Für Rückfragen oder für eine Besichtigung der Grundstücke stehen Ihnen der Ortsbürgermeister und die Beigeordneten jederzeit gerne zur Verfügung.

Schreiben Sie einfach eine kurze E-Mail an:

buergermeister@mengerschied.de

oder rufen Sie uns an:

Telefon: 06765-283

Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Selbstverständlich wird Ihre Anfrage vertraulich gehandhabt.




In Mengerschied mit 50.000 kbit/s im Internet surfen

Durch eine Kooperation mit RWE und Vodafone ist Mengerschied seit einigen Jahren per Glasfaser-Leitung an das bundesweite Daten-Breitbandnetz angeschlossen.

In den letzten Monaten konnte durch Nacharbeiten erreicht werden, dass nun alle Straßen, insbesondere auch die Anlieger des Neubaugebiets "Schatzgrube" die durch den Glasfaseranschluss möglichen hohen Datenübertragungsraten nutzen können.

Somit können nun in der gesamten Ortslage von Mengerschied folgende DSL-Datenübertragungsraten bestellt werden:

Download: bis zu 50.000 kbit/s
Upload: bis zu 10.000 kbit/s

Näher Informationen dazu bekommen Sie beim Glasfaser-Vertragspartner Vodafone


Im Januar 2005, ein Blick auf das Baugebiet von der Römerstraße über dem Südhang


Im Juli 2005, ein Blick auf das Baugebiet von der Römerstraße über dem Südhang


Juli 2012, gleicher Standpunkt: